Schlagwort-Archive: Ostern

Frohe Ostern!

Jesus spricht zu ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt. (Joh. 11,25)

 

Dieses Zitat zeigt: Tod und Auferstehung gehören zusammen.

Und damit kann man den erblühenden Friedhof zu Ostern auch als hoffnungsvolles Symbol sehen, dass der Tod nicht das Ende ist. Gelbe Osterglocken, bunte Narzissen und Stiefmütterchen machen den Friedhof lebendig.

Ich wünsche euch und euren Familien ein frohes, buntes und heiteres Osterfest! 

 

Liebe Grüße 

…………. eure Birgit

 

 

Osterbräuche: In Russland feiert man Ostern auf dem Friedhof.

OstereiHallo an alle,

und hat bei euch auch schon der „Osterhase“ die Schoko-Eier im Garten für die Kinder versteckt? Ich habe mich gefragt, wie anderswo Ostern gefeiert wird und bin auf einen sehr interessanten Artikel gestoßen:

Das Magazin – Wird Ostern in Russland wirklich auf dem Friedhof gefeiert?

Ja, in Russland trifft man sich an Ostern zum Picknicken auf dem Friedhof (was zwar stark an das mexikanische Totenfest erinnert (siehe Artikel dazu hier), aber keinen religiösen Hintergrund hat). Andere Länder, andere Sitten.

Ich wünsche euch noch ein schönes, langes Osterwochenende!

Viele Grüße
………. eure Birgit

 

Statistik: Glaube an die Auferstehung in Deutschland

An alle, die ich noch nicht erreicht habe: Ich wünsche euch frohe Ostern und besinnliche Feiertage mit euren Liebsten!

Hier habe ich, passend zum Thema Ostern eine interessante Statistik zum Thema Glaube an die Auferstehung Jesu gefunden, denn schließlich feiern wir seine Auferstehung an Ostern. Doch wie viele der Deutschen glauben eigentlich an die Auferstehung? Die folgende Statistik aus 2011 gibt die Antwort:
Glaube an die Auferstehung Jesu Christus in Deutschland D.h. immerhin gut 1/3 der deutschen Bevölkerung glaubt an die Auferstehung Jesu. Zu beachten ist dabei, dass nur knapp 60% der deutschen Bevölkerung katholischer oder evangelischer Konfession sind, d.h. Anhänger anderer Glaubensgemeinschaften müssen aus dieser Betrachtung ausgeklammert werden. Folglich glaubt wahrscheinlich ein weitaus größerer Anteil der katholischen/evangelischen Bevölkerung (rund 50 Mio. Deutsche) an die Auferstehung.

 

Frohe Ostern!

Ich wünsche euch allen und euren Familien ein frohes Osterfest und besinnliche Feiertage! Wisst ihr eigentlich, welche Bedeutung das „Osterei“ hat und warum es heute an Ostern nicht mehr wegzudenken ist? Es ist das Symbol für die Auferstehung Jesu Christi, da es von außen leblos wirkt, aber im Inneren neues Leben entsteht. Wieso nicht einmal dieses Symbol der Hoffnung bei der Grabgestaltung verwenden? Viele Grüße …… eure Birgit Frohe Oster