Schlagwort-Archive: zusammenpassen

Farbkombinationen

Bei der Grabbepflanzung, wie auch beim Pflanzen von Blumen allgemein, stellt sich einem nicht nur die Frage nach der Blumenart, sondern, bei der heutigen Vielfalt die in den Gärtnereien und Blumenläden angeboten wird, auch die Frage nach der Farbwahl.

Das ist natürlich immer eine Sache des persönlichen Geschmacks, aber, das kennen wir alle, eine schlechte Farbkombination „beißt sich“. Aber was ist eine schlechte Farbkombination? Passt rot und blau zusammen? Oder stimmt das Sprichwort „Rot und Blau trägt Kaspers Frau“?Und welche Farbkombinationen wirken besonders harmonisch?

Eine gute Hilfestellung gibt hier der Farbkreis nach Johannes Itten (1961). Nach diesem bestehen alle Farben ( siehe Abb. unten, äußerer Kreis) aus den drei Grundfarben gelb, rot und blau (siehe Abb. unten, innerstes Dreieck). Je näher diese Farben zusammenliegen, umso ähnlicher sind sie sich und desto harmonischer wird die farbliche Gestaltung, je weiter weg die Farben auf dem Kreis voneinander liegen, desto größer der Kontrast.

D.h.  eine Farbkombination aus Gelb und einem rot-orange wirkt wunderbar harmonisch, eine Kombination aus gelb und sattem violett dagegen bildet den größten, farblichen Kontrast. Eine solche Kontrastsetzung kann, wenn bewusst gewählt und nicht übertrieben eingesetzt, sehr gut wirken, aber eine Mischung aus vielen weit auseinander liegenden Farben wirkt eher chaotisch.

Eine schöne Farbkombination sind immer gelbe und rote/orange oder blaue und violette Töne. Wenn ihr euch mal nicht sicher seid, was zu eurer Lieblingsfarbe dazu passt hier noch der ultimative Trick: Weiße Blumen passen zu jeder Farbe bzw. Farbkombination.

Farbkreis nach Itten

Viel Spaß beim Kombinieren und bis bald.

Viele Grüße

eure Birgit

 

 

 

 

 

Viel Spaß beim Pflanzen!

Eure Birgit